Die Fasnacht in Konstanz begeistert jedes Jahr zahlreiche Besucher aus der ganzen Republik. Sie bildet einen Mittelpunkt des närrischen Festes im süddeutschen Raum. Vom Dreikönigstag am sechsten Januar bis zum Aschermittwoch verwandelt sich die Stadt am Bodensee in eine Stadt des Vergnügens und des Karnevals. Der Vorabend des sogenannten „Schmotzige Dunschtig“ bildet den Startermin für die wichtigsten Ereignisse. Am 26. Februar findet zunächst der Butzenlauf statt. Es handelt sich um ein in Süddeutschland oft anzutreffendes Brauchtum. Der Butzenlauf geht auf das Mittelalter zurück. In Konstanz findet er bereits seit den 80er-Jahren begeisterte Teilnehmer und Zuschauer.

Was passiert zur Fasnacht in Konstanz?

Vermummte Gestalten ziehen durch die Straßen und erlauben sich Scherze mit den Anwesenden. Sie tragen fantasievolle Kostüme und sind auch für die Kleinsten ein Hingucker sondergleichen. Aufgrund der langen Tradition beschäftigen sich die Vereine und Zünfte der Region bereits früh im Jahr mit der aufwendigen Gestaltung des Butzenlaufes. Sie scheuen keine Kosten und Mühen, um diesen Brauch zu präsentieren. Am Sonntag nach der Fasnacht präsentieren sie die teilweise historischen und zum Teil modernen Gewänder bei dem Umzug durch die Straßen der Stadt.

Was macht die Fasnacht in Konstanz zu etwas Besonderem?

Im Gegensatz zu anderen Fasnacht-Städten feiern Besucher mit den Veranstaltern und das Ganze trägt einen familiären Charakter. Einheimische sitzen mit Gästen zusammen. Echte lokale Erlebnisse bieten sich bei den Kostümbällen und die Narrenkonzerte. Die Urlauber in Konstanz geben sich dem närrischen Treiben hin und bilden einen wichtigen Teil des Geschehens. Vor dem örtlichen Humor haben Besucher keine Angst, denn die Revuen der Vereine und die sonstigen Veranstaltungen bieten für jeden Geschmack etwas. Wer früh zur fünften Jahreszeit anreist, erlebt die Veränderungen vor dem Start. Gastfreundschaft mischt sich mit der Vorfreude auf eine ausgelassene und farbenfrohe Zeit. Die Fasnacht in Konstanz schafft bleibende Erinnerungen und erzeugt manche Freundschaft zwischen Auswärtigen und Einheimischen.

Besucher und Interessierte finden frühzeitig die Termine der fünften Jahreszeit in Konstanz. Sie stellen sich ihr persönliches Programm zusammen. Auf suedkurier.de erhalten sie aktuelle Informationen zu allen öffentlichen Veranstaltungen. Sie bestellen Eintrittskarten zu den Bällen oder buchen Ihr Hotel für eine angenehme Unterkunft inmitten des Treibens. Gäste mit Familie entscheiden sich für Programmpunkte, die Jung und Alt begeistern. Insbesondere der Butzenlauf fasziniert Kinder. Ganz nebenbei lernen die Besucher ein wichtiges Stück regionaler Geschichte kennen.

Über den Autor

Ihr interessierte Euch für Tiere und Freizeitaktivitäten? Ihr möchtet mehr Tipps für Shopping, Familie oder Musik erhalten? Dann ist dieser Blog genau das Richtige für Euch. Nicht nur ferne Länder werden beschrieben, sondern auch Familie, Tiere oder Hobbys aufgegriffen. Ideen, die sich eben rund um das Thema Freizeit und deren Gestaltung drehen.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo